Bewerbung für eine Leserunde löschen

Hallo Zusammen, kann man eigentlich eine Bewerbung für eine Leserunde löschen? Habe mich für Auf ewig Dein beworben, aber jetzt erst gesehen, dass es auch ein Hörbuch geben wird. Und da ich die anderen Bücher aus der Reihe auch gehört habe, würde ich auch dieses Buch viel lieber hören.

Vermutlich wirst Du Dich da direkt ans Team wenden müssen.

Ich habe mich auch vor kurzem gefragt, ob man seine Bewerbung für eine LR löschen kann. Ich hatte mich für ein Buch beworben, aber dann wurde eine LR mit kurzer Bewerbungszeit angeboten, bei der ich noch viel lieber mitmachen wollte. Da hätte ich gerne die erste Bewerbung zurück gezogen. Aber die Losfee hat es für mich übernommen. Bei der ersten Bewerbung hatte ich kein Glück, aber bei der zweiten. Freu

ich wollte diesen Thread mal wieder ausgraben, weil mir auch gerade auffiel, dass man Bewerbungen nicht wieder zurück ziehen kann. Wäre es nicht eine Überlegung fürs Team das einzuführen? Ist technisch ja nicht sehr aufwändig. Klar, kommt es sicher nicht sehr häufig vor, dass davon Gebrauch gemacht wird. Man bewirbt sich ja nicht ohne Grund, aber mir fallen da Dinge ein, wie Krankheit oder familiäre und jobbedingte Veränderungen, die plötzlich dazwischen kommen, so dass man vorrübergehend keine Zeit mehr für eine potenziell Leserunde haben wird und dann wäre es doch ganz gut seine Bewerbung wieder löschen zu können, ohne dass man erst das Team anschreiben muss. Dann hat dann gleich jemand anderes die Chance stattdessen genommen zu werden. LG

2 Like

Fände ich auch gut! :+1:

Geht das wirklich nicht? Ich hab gerade keine Bewerbung am Laufen, bei der ich das ausprobieren könnte, aber du kannst sie ja zumindest bearbeiten, das hab ich schon öfter gemacht. Wenn das jetzt ein akutes Problem ist, dann lösch doch einfach deinen Bewerbungstext und schreibe stattdessen, dass du die Bewerbung zurückziehst.

Aber ansonsten bin ich aus den von dir genannten Gründen aber auch dafür, dass man so eine Funktion integriert, wenn das technisch möglich ist. Gute Idee.

wo kann man denn bearbeiten? Habe jetzt nochmal geschaut und keine Option gefunden.

Also am PC steht unter meinem eigenen Leseeindruck “Leseeindruck bearbeiten” (oder ähnlich) mit dem Stiftsymbol, das es auch hier im Forum gibt.

Nicht ganz. Man muss sein Posting heraussuchen und kann dann nur “Ersten Eindruck” bearbeiten. Die Bewerbung nicht.

Ja, das sagte ich doch. Und der Eindruck gehört zur Bewerbung.

Naja das ist etwas umständlich, wenn danach schon zig andere Leute einen ersten Eindruck gepostet hatten. Da kann ich auch gleich dem Team direkt schreiben. Ich würde dann doch weiterhin für eine Löschfunktion plädieren. Ist ja nur ne Anregung fürs Team.

1 Like

Gibt es eigentlich mittlerweile eine Löschfunktion, wenn man aus Zeitgründen unvorhergesehen doch nicht an einer LR teilnehmen kann?

Ich fände es auch gut wenn man die Bewerbung für die LR löshen könnte.

Oder wenn man seinen Bewerbungstext verändern könnte, weil man kann ja nur den ersten Eindruck verändern.

Was macht man eigentlich wenn man den ersten Eindruck gelöscht hat und einen neuen schreiben will, wo geht bzw. wie geht das???
Ist mir gerade passiert. Ich dachte, dass ich nach dem löschen einen neuen ersten Eindruck schreiben kann, aber jetzt kann ich keinen Text mehr zu meinen ersten Eindruck schreiben und die Bewerbungszeit für die Leserunde endet schon heute Abend.
Richtig mies hätte richtig gerne an der LR teilgenommen.

2 Like