eBook Leserunde mit App?

Hallo zusammen,

ich habe vor mich auf meine erste eBook Leserunde zu bewerben, habe allerdings keinen eBook-Reader. :sweat: Kann ich die eBooks auch mit einer App auf meinem Handy (Android) öffnen?
Habt ihr damit Erfahrungen und könnt ihr vielleicht eine App empfehlen?

Vielen Dank schonmal :slight_smile:

Hi!
Ich persönlich habe eher wenig Erfahrung mit einer App für das Handy, weil ich eBooks erst seit kurzem so richtig entdeckt habe, mir dann aber gleich einen Tolino kaufen ‘musste’ (zwecks Handlichkeit, Schrifgröße und weil ich noch etwas gespart hatte :smiley: )
Ich bin mir also nicht sicher, ob du sie am Smartphone gleich öffnen könntest (auf Tablet & PC geht das problemlos) aber Chip hat immer recht verlässliche Bewertungen und, wie ich finde, einen Fokus auf kostenlose Apps/Programme/etc.
Auf die Schnelle habe ich diese App gefunden:


Sie hat 5/5 Sternen von 4 Wertungen.

puh gute frage…
ich habe auf meinem HTC One Mini 2 (puh bestimmt schon 3 jahre alt) von Google selber eine EBook App. Die war schon vorinstalliert. ich nutze diese zwar nicht aber vielleicht hast du sowas ja auch?
da müsste man dann aus dem Lesejury-Team jemamdem Fragen ob sowas gehen würde…

Du kannst Ebooks auch auf dem Smartphone lesen. Ist aber nicht sonderlich komfortabel :wink: Ich nutze die App “Lithium”.

Da ich den Kindle besitze, nutze ich eigentlich auf dem Handy auch die Kindle App. Hierfür bräuchtest du dann aber das passende Format und da stellt sich die Frage: Welches Format hat du denn?

Um einfach mal zwei “große” Apps zu nennen: Es gibt sowohl eine Kindle App als auch eine Tolino App für Android. Das Format kannst du bei der Bewerbung ja auswählen. Ich persönlich hantiere lieber mit epub und ich denke, wenn du dich im Playstore umschaust, wirst du dafür auch mehr Apps finden, die das Format lesen können.

2 Like

Das kommt auf das Format des Ebooks an. Sollte das Ebook ein Epub Format haben könntest du z. B. die Tolino App nehmen. Bei einen Mobi Format müßtest du dann die Kindle App nehmen. Es kann natürlich sein, das es auch Reader Apps gibt, die wahrscheinlich beides können. Ich kenne mich in den Bereich, allerdings nicht so aus, da ich einen Tolino Reader habe. Ich muß aber gestehen, mir wäre das eindeutig zu klein, um auf dem Smartphone zu lesen.

Ich habe die Tolino App mal ausprobiert und die hat sehr gut funktioniert. Konnte man über die Tolino Cloud sogar super mit dem Reader synchronisieren, auch super mit der Onleihe App zu kombinieren. Weil mir das aber auch zu klein war auf dem Handy, hab ich alles wieder deinstalliert.

Danke für eure Antworten. Ich habe mir die Tolino App runtergeladen und werde schauen wie gut sich das macht.
Wegen der Schriftgröße habe ich bei den Leseproben bis jetzt kein Problem gehabt. Aber ich lese dann ja auch nur ein paar Bücher als eBook und bleiben bei dem guten alten Buch.