Englisch sprachliche bücher

Hallo ihr Lieben,
ich hätte eine Frage und zwar, ob ihr Bücher Empfehlungen auf Englisch habt. Ich habe schon Bücher wie „Eleanor &Park“ gelesen, welches mir zb. sehr gefallen hat. Vielen Dank schon einmal!

Liebe Grüße
Jana

1 Like

Hallo.

Letztendlich ist ja jedes aus einem englischsprachigen Land in englisch zu lesen.
Worauf kommt es dir denn an?
Leichte Sprache, welche Art Buch, Liebesroman oder Fantasy oder Krimi?

2 Like

Liebe Jana, “The fault in our stars” habe ich auf Englisch gelesen und ich kann es empfehlen. “das Schicksal ist ein mieser Verräter” von John Green.

Tribute von Panem und Harry Potter🙈
Sind zwar die Klassiker, aber falls du die boch nicht gelesen hast sicher eine Möglichkeit😊

November 9 von Colleen Hoover ist eines der besten englischsprachigen Bücher, die ich gelesen habe

1 Like

Ich kann Lost Boy von Christina Henry empfehlen. War ein super Buch und gut zu verstehen.

Es gibt ja auch diese klassischen englischen Bücher für Schüler mit Vokabelleiste falls man noch nicht ganz mit der Sprache vertraut ist oder es einfacher haben will…z.B. von Cornelsen

1 Like

Hallo Jana,
also ich habe die Klassiker, die genannt wurden selber nicht alle auf Englisch gelesen, manche auch nicht mal auf Deutsch. Aber ich könnte dir etwas von Estelle Maskame empfehlen. Da ich gestern den ersten Band der Did I Mention Reihe auf Englisch beendet habe und diese ganz gut zu lesen ist Hin und wieder kommt es zum Zusammenreimen, wenn man was nicht verstanden hat, aber letztendlich ist es alles logisch erzählt. Bei dir würde ich empfehlen dich erstmal zu erkundigen oder die Bücher genauer vom Inhalt her anzuschauen, weil es leicht zu teuren unnötigen Einkäufen kommen kann. Als Beispiel die deutsch-übersetzten Bücher der Reihe kosten nur fast 10,- Euro, die Originalversion auf Englisch etwas über, was auch verständlich ist. Irgendwie auch nicht, aber egal.

Slumdog Millionaire
Brave New World
Angela

Das sind so Bücher aus dem Englisch-Unterricht die sich eben relativ leicht lesen lassen.

Ansonsten finde ich Diana Gabaldon die Highland-Saga, das Englische Original besser als die Übersetzung. Falls du Englisch lernen willst lohnen sich wahrscheinlich auch Roman zu Filmen. Troy (Troja) oder Mona Lisa Smile (Mona Lisas Lächeln). Da kommt aber wieder ganz drauf an in welchem Genre man sich gerne aufhällt.