BüChErEi & OnLiNe-MeDiAtHeK

also zur bücherei gehe ich so 1 mal im monat um mir dann auch 1 buch mitzunehmen. da mein SuB noch recht groß ist reicht mir das. so kann ich neue autoren/bücher kennen lernen bzw auch manche WuLi -Bücher abarbeiten ohne Geld auszugeben.

die onleihe für ebooks und Hörbücher habe ich noch nicht genutzt,aber denke das wird früher oder später noch kommen. bisher bin ich mit der Auswahl an Prints sehr zufrieden und kann auch bequem von daheim aus nachschauen was aktuell da ist und vergriffene sachen reservieren.

1 Like

Ich habe tatsächlich das gerade neu eingetroffene Hörbuch

5

in der Onleihe schnappen können … durfte hier nicht mitlesen. Jetzt darf ich es hören. Höre erst noch Im dunklen, dunklen Wald zuende, dann geht es los.

1 Like

Gerade auf zazzle.de entdeckt:

buch_nerd_die_bibliothek_nennt_postkarte-r1ee01d25339f4ff6957777474b373385_vgbaq_8byvr_324Künstlerin: Britta Zehm
behalten_sie_ruhe_und_besichtigen_sie_die_poster-r0b9f404e75814bf38981bd1047be884c_wvg_8byvr_324 Künstlerin: Baxella

2 Like

Kann dein Auto Bluetooth? Wenn ja kannst du dir das Hörbuch mit der Onleihe-App aufs Handy laden und dann per Bluetooth vom Auto abspielen lassen. Auf Stick ziehen geht leider meines Wissens nicht

2 Like

Stimmt, eine tolle Idee! Darauf bin ich auch noch nicht gekommen! :smiley: Nicht, dass ich das müsste, als Nicht-Autofahrerin! :poop::laughing: Aber guter Vorschlag!

1 Like

Habe Diabolic Band 1 fertig, vielleicht schaffe ich es heute noch zur Bücherei. Muss sowieso einkaufen …:weary: Glaube aber nicht, dass die Band 2 gerade da haben, war am Freitag nämlich nicht da. Da heißt es wieder: Warten!

So, mache mich mal auf zur Bücherei. Ich bringe euch was mit! :wink:

2 Like

Schokolade?!? :rofl:

1 Like

Aus der Bücherei wohl eher nicht - ein Schokobuch vielleicht! :grin:

Habe witziger Weise heute mal im französischen Café mal einen Lavacake mit flüssigem Kern genascht. Mir ist erst hinterher bewusst geworden, wie passend das zu deiner Schoko-Anfrage war. :face_with_hand_over_mouth:

Folgendes habe ich gestern mitgehen lassen:

Moon Chosen von P. C. Cast Habe ich gestern angefangen zu lesen!
Die Keine-Zeit-Zu-Kochen Küche von Laura Herring
Scythe - Die Hüter des Todes von Neal Shusterman Mal was ganz neues!
Spiegelherz von Janine Wilk Schon mehrmals in der Hand gehabt - vielleicht gefällt es mir doch!
The Lie von Karina Halle Bei dem dritten Teil bin ich noch am Überlegen, ob ich abbreche …
The Chemist - Die Spezialistin von Stephanie Meyer Als Hörbuch!

The Chemist fand ich ganz gut, dafür das Stephenie Meyer sonst eher Fantasie schreibt/geschrieben hat.
Es war spannend, die protagonisten waren gut und lovestory war auch drin. ich hab bis zum ende mitgebibbert :smiley_cat:

Scythe-Die Hüter des Todes fand ich mega gut! also die thematik war aufjedenfall sehr gut gewählt und die protagonisten einfach super ausgearbeitet. es war spannend, mal was anderes und allein in das cover hab ich mich schockverliebt. ich hab hier aktuell noch band 2 liegen und werde den auch bald starten :heart_eyes_cat:

Ja, wollte es schon länger mal hören, weil das wirklich total was anderes ist. Und ich liebe ihre Art zu schreiben, unglaublich!

Wundert mich nicht! Du liest ja solche Sachen generell! :smile:

ENDLICH !!! jemand, der der Wahrheit ins Auge sieht und aufklärt!!! Habe 12 Jahre darauf gewartet!!!

Inhalt:
Lange Zeit haben die Deutschen Angela Merkel tatsächlich für alternativlos gehalten. Doch trotz einer Phase scheinbarer Beständigkeit kann mittlerweile kaum jemand die Augen vor der Wirklichkeit verschließen: Die Kanzlerin hat auf die Herausforderungen der Gegenwart keine Antworten. Merkel steht für nichts. Sie weicht Konflikten aus, anstatt klar Position zu beziehen, und hat keine politische Überzeugung, die sie nicht bereit wäre, für den Machterhalt jederzeit wieder aufzugeben. Das Ergebnis von 13 Jahren “Fahren auf Sicht”: Merkel wird kein bestelltes Haus hinterlassen, sondern eine ausgezehrte Partei und ein Land, das nicht für die Zukunft gestärkt ist. Ferdinand Knauß spannt einen Bogen von Merkels Machtantritt bis in die Gegenwart und wirft dabei nicht nur die Frage auf, was das für eine Partei ist, die sich so lange von dieser Frau führen lässt, sondern auch, was das für eine Gesellschaft ist, die sich so lange von ihr regieren lässt.

(Vor allem die letzte Anmerkung/Frage macht mich wütend und stelle ich mir seit 12 Jahren!!!)


Autor(en) Information:
Ferdinand Knauß, *1973, hat Geschichte und Japanologie in Düsseldorf, Nantes und Tokio studiert. Er war Redakteur bei der Financial Times Deutschland, beim Handelsblatt sowie Pressesprecher im Bundesministerium für Bildung und Forschung ehe er zur WirtschaftsWoche wechselte. 2010 war Knauß Fellow der Volkswagenstiftung beim Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln und 2015 Fellow am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam. Auf wiwo.de erscheint wöchentlich seine kritische Kolumne “Knauss kontert”.

Gerade neu in die Onleihe gekommen.

1 Like

Habe am Donnerstag am Stöbertisch der Bücherei die Reihe gefunden. Wollte die mal ausprobieren, aber da sie die nun rausgeworfen haben, musste ich sie kaufen. Da kann man zahlen, was man möchte. Ich habe mitsamt DVD 3,50 € für alles abgegeben. geht auch direkt in die Büchereikasse, eine gute Sache.

Ausleihen konnte ich mir nach ewig langer Zeit endlich mal wieder neue Bücher:


Die Arena habe ich von vorablesen nicht erhalten, The Kingdom kenne ich gar nicht (da lasse ich mich) überraschen und Cassardim macht mich seit @Archer’s Rezi neugierig. :grin:

2 Like

Du lässt dich aber auch von gar nichts abschrecken, hm? :wink:

The Kingdom hat von mir übrigens 5 Sterne erhalten und Die Arena ist - glaube ich - der zweite Teil der Reihe, oder?

Nur manchmal. Und dann manchmal, machen mich schlechte Kritiken neugieriger. :poop:

Die Arena ist doch Band 1. :thinking:

The Kingdom möchte ich auch noch lesen.

Die Arena heißen beide Teile. Der Untertitel ist entscheident… Band 1 heißt Grausame Spiele.

1 Like

Stimmt, du hast recht, wo du es jetzt schreibst … :roll_eyes: Hätte ich ja nie gedacht, dass sie schon Band 2 haben … :unamused: Und Band 1 ist auch rötlich gefärbt, nicht grün - die Erinnerung kommt wieder. Na suuuper …

Tja, dann musst du Montag noch mal zur Bibliothek und auch den ersten Teil mitnehmen. :wink:

Lies erst mal The Kingdom, dann hast du übers Wochenende eine richtig gute Lektüre, die sich von dem meisten 08/15-Kram abhebt.