Eure Geheimtipps

Mich würde mal interessieren, welche Bücher die vielleicht weniger bekannt sind oder aber auch schon älter und deswegen in Vergessenheit geraten sind ihr empfehlen könnt. Ich finde dabei vorallem Bücher interessant die vielleicht nicht im letzten Jahr auf der Bestsellerliste standen und von denen man in hedem Bücherportal zur Zeit von jedem hört

Ich weiss diese Serie ist, bzw. War mal in aller Munde, aber obwohl die Serie weiter geht höre ich kaum was darüber. Ich habe letztes Jahr die Stephanie Plum Reihe von Janet Evanovich entdeckt und muss sagen das sie mein absoluter Geheimtipp ist. Eine wunderbare Protagonistin mit viel schwarzem Humor und dem Talent kein Fettnäpfchen auszulassen.

Jetzt aber bin ich auf Tipps gespannt und hoffe das ich das ein oder andere durch euch vielleicht entdecken kann.

1 Like

Mein Geheimtipp ist “Sommer unter schwarzen Flügeln” von Peer Martin. Ist allerdings nicht gerade leichte Unterhaltung. :wink:

1 Like

Ich liebe nach wie vor die Trotzkopf-Reihe, die man auf gutenberg.org runterladen kann. Das sind halt so Kindheitserinnerungen.

2 Like

Liest hier jemand Graphic Novels und interessiert sich für die Nazi-Zeit?

Dann empfehle ich

Susi, die Enkelin von Haus Nummer 4

Wer ein mittelalterliches Setting, Mystery, Morde und Fantasy mag, dem lege ich

Die Toten im Schnee (und Nachfolger) ans Herz…

2 Like

Hallo Archer, ich habe mir mal gerade deinen Geheimtipp “Susi…” angeschaut und allein die Leseprobe finde ich schon sehr interessant gestaltet. Also danke für den Tipp! Sobald man Kinder hat, kann man sich das Buch zusammen anschauen, damit sie wissen was für “Monster” es gab und das man verhindern muss das so etwas nicht wieder passiert.

Ich bin ja nun kein Kind mehr, aber das Buch hat mich echt mitgenommen. Für Kinder bzw. für die Schule sogar würde ich das super finden.

2 Like

River von Donna Milner
Heartbreak Hotel von Mark Childress

Sind schon etwas ältere Bücher, doch sie sind bei hängen geblieben :slight_smile:

1 Like

Das muss ich mir mal anschauen haben noch nie davon gehört :smile:

1 Like

Wenn dein Geburtsdatum in deinem Nick ist, bist du eindeutig nicht alt genug, um das zu kennen. :smiley:

1 Like

Das habe ich gerade auch gemerkt :smiley:

Für Thriller-Fans kann ich “Die Geduld der Spinne” von Jonathan Nasaw empfehlen! Absolut grandios. Hab ich mehrfach gelesen und werde ich mir jetzt auch mal wieder zu Gemüte führen. Handelt von einem Serienmörder, der eine gespaltene Persönlichkeit hat. Super spannend, insbesondere auch, weil die Entstehung der verschiedenen Persönlichkeiten thematisiert wird. Ein Mörder mit vielen Facetten und doch eine Person.

2 Like

Das klingt richtig gut hab es dann mal zu meiner wunschliste hinzugefügt :slight_smile:

Ich kann “Die geheime Geschichte” von Donna Tartt für alle Thriller-Fans empfehlen :slight_smile:

2 Like

Geheimtip habe ich zwar nicht, aber verfolge hier mal fleisig mit. Bin neugierig was so Vorgestellt wird.

1 Like

Bücher die relativ unbekannt sind, ich aber super finde sind:

Bloodman von Robert Pobi ( nur für Hartgesottene, viel Blut) oder

Der Bann von Stephen L. Jones ( handelt von Gestaltwandlern), ist sehr spannend.

1 Like

Ich bin auch kein Kind mehr ^^. Ich würde es mir selbst auch ansehen, aber genau wie du meintest für Schulkinder ist es sicher geeignet.

Berichte mal wie es Dir gefallen hat, wenn Du es gelesen hast. Würde mich freuen.

Oh das ist ja genau mein Thema! Denn ich lese sehr viele Bücher, die sehr unbekannt sind, die aber trotzdem toll sind.Um diese Bücher geht es auf meinem Youtube Kanal auch hauptsächlich.
Meine spontanen Tipps:
Mrs.Roosevelt und das Wunder von Earls Diner von Edward Kelsey Moore (Roman)
Ravinia von Thilo Corzilius (Jugendfantasy)
Mind Reader von Patrick Lee (Thriller)
Hexengeflüster von Anna Dale (Jugendfantasy)

1 Like

Mrs Roosevelt… habe ich einst auch gelesen. Gefiel mir.

Werde ich dann aufjedenfall drüber berichten :slight_smile: