Eure (Hör)Bücher Juli 2020

Hier haben unsere (Hör)Bücher vom Juli 2020 Platz. Was waren eure Favoriten und was mochtet ihr überhaupt nicht? Toll wäre es, wenn ihr eine Kleinigkeit dazu schreibt, vielleicht entdeckt der eine oder andere etwas für sich. :wink:

Throne of Glass 3 - Erbin des Feuers // Throne of Glass - Celaenas Geschichte // Throne of Glass 4 - Königin der Finsternis // Throne of Glass 5 - Die Sturmbezwingerin von Sarah J. Maas: alle 5 :star:

Denn Geister vergessen nie von Jessica Koch: 3 :star:
Bis auf das Ende eine gute und berührende Geschichte. Ja, das Ende finde ich einfach falsch :see_no_evil:, wirkt sich sehr stark auf die gesamte Geschichte aus - für mich auf negative Weise.

Die Spiegelreisende 4 - Im Sturm der Echos von Christelle Dabos: 3 :star:
Zum Glück ist es vorbei, verzeiht mir. :see_no_evil: Der Welt gebe ich aber alle Sterne, die ich finde (achtet also gut auf eure Sterne, hehe ^^).

Bluthölle von Chris Carter: 4 :star:
Mit den Figuren (ganz besonders mit dem Antagonisten) und der Handlung bin ich restlos zufrieden. Chris Carter könnte noch etwas mehr auf das Innenleben von Robert und Hunter eingehen, sehr dialoglastig und an der Handlung praktisch festgebunden, so zügig geht der Thriller voran (wirklich gut, dass es mal einen Einblick ins Privatleben gibt). Auch ein Highlight …

aber mein Highlight des Monats (und definitiv darüber hinaus) ist ja schon :grinning:
Stranger von Michele Campbell: 5 :star:
(vergesst den restlichen Titel “Du wirst ihm verfallen” … ich sehe es so, dass er in die Irre führt, wird dem Roman null gerecht ^^’)


:thinking: Ich fühle mich, als hätte ich im Juli zweihundert Bücher gelesen, kein Wunder, dass ich etwas ausgelaugt bin. :smiley: Jeder Band von Throne of Glass hat in der Onleihe aber über 1000 Seiten, daran wird es liegen.

2 Like
Juli
Die Spiegelreisende 4 Christelle Dabos :star::star::star::star:
Wir zwei in fremden Galaxien Kate Ling :star::star::star:
Zerbrechlich Jodi Picoult :star::star::star::star:
Marthas Widerstand Kerry Drewery :star::star::star:
The Belles Dhonielle Clayton :star::star::star::star:

Eine grandios Reihe abgeschlossen, drei SuB-Leichen befreit und ein Hörbuch gehört, von dem mir gar nicht bewusst war, dass es auch als Printexemplar in meinem Regal steht :see_no_evil: ist es soweit? Verliere ich den Überblick über meinen SuB?? :joy:

Aktuell lese ich noch an „Ein letzter Brief von dir“… da werde ich jetzt noch bis zum Urlaub ein bisschen drin schmökern, denn aktuell ist es ziemlich langweilig…

3 Like

Im Juli habe ich 14 Bücher gelesen. dh am letzten Buch lese ich noch und hoffe es morgen zu beenden.

Die verlassenen Kinder / Belinda Bauer ****
Das Haus am Strand / Susan Wiggs ****
Ich bin dein Tod / Inge Löhnig *****
Still Alive / Claire Douglas *****
Insel / Ragnar Jonasson *****
Der kleine Strickladen in den Highlands /Susanne Oswald ***
Teuflisches Verpsrechen / Andreas Franz ****
Nur noch ein bisschen Glück / Simona Ahrnstedt ***
Die Nanny / Gilly McMillan *****
Die Therapie / Sebastian Fitzek ****
American Spy /Lauren Wilkinson *
Die Sekte. Dein Albtraum nimmt kein Ende / Marktete Lindstein
Für alle Tage, die noch kommen / Teresa Driscoll ****
Die verstummte Frau / Karin Slaughter da bin ich auf den letzten Seiten. Wird wohl ****

Flop des Monates: American Spy! Das als Spionagethriller zu vermarkten ist eine Frechheit!
Top war Insel von Ragnar Jonasson!
Stolz bin ich, sage und schreibe 7 SuB Bücher gelesen zu haben! Auch wenn 6 neue Bücher auf dem Sub gelandet sind!

1 Like

Meine Juli Bücher, da ich eine Woche Urlaub hatte wurden es diesen Monat sechs Bücher:

  • Dunkel - Ragnar Jónasson :star::star:
  • Endstation Côte d’Azur - Christine Cazon :star::star::star:
  • Der Brombeergarten - Cathy Bramley :star::star::star:
  • Die Frequenz des Todes „Auris“ Vincent Kliesch :star::star::star::star:
  • The secret book Club I - Lyssa Kay Adams :star::star::star::star:
  • Alter Hund neue Tricks - Adrian McKinty :star::star::star::star:
2 Like

Habe ich mir vorhin gegönnt, weil ich bei LB und vorablesen kein Glück hatte. Und das Hörbuch ist - wie ich gelesen habe - auch gekürzt, also blieb mir nichts anderes übrig. Danach höre ich es trotzdem bei Bookbeat. Ich liebe die Stimme von Uve Teschner als Robert Hunter.

Da bin ich ja echt gespannt. Mir hat Band 3 ja schon nicht zugesagt, und dieser hier soll noch schlechter sein … ohje. Sowieso keine Reihe, die mehr als 3,5 Sterne von mir erhalten hat. Leider.

So ergeht es mir derzeit auch. Bei der Throne-Reihe muss man aber schreiben, dass die echt dick sind, die Bücher. Auch der letzte Band als Hörbuch geht fast 24 Stunden! Da habe ich auch eine Weile gebraucht.

Der Juli war ganz gut. :smiley_cat:

  1. Nadine Roth-Bloody Mary: Du darfst dich nicht Verlieben 2/5
  2. Ali Land-Ich bin böse 1/5
  3. Lynsay Sands-Wer will schon einen Vampir? (Argeneau Reihe Band 8) 3/5
  4. Mark Griffin-Dark Call: Du wirst mich nicht finden (Holly Wakefield Band 1) 4/5
  5. Hörbuch J.R.R.Tolkien-Der Herr der Ringe: Die Gefährten Band 1 4/5
  6. Rhiannon Lassiter-Böses Blut 5/5
  7. Marc-Iwe Kling-Die Känguru-Apokryphen (Band 4) 5/5

Abgebrochen: Kathleen Flynn-Jane Austen: Jagd auf das verschollene Manuskript

3 Like

Habe ich im Mai gelesen. Fällt bei mir besser aus, aber mich konnte es auch nicht ganz überzeugen. Ich habe diese Romanze nicht erwartet.

Dann komm ich mal zu meinen gelesenen Büchern:

  1. Wild Flower - Die Gesetzlose von Charlotte Nicole Davis - 3/5 :star2:
  2. Und auf einmal diese Stille von Garrett M. Graff - 5/5 :star2:
  3. Immernacht von Ross MacKenzie - 3/5 :star2:
  4. Flüsterwald von Andreas Suchanek - 4/5 :star2:
  5. Für eine Nacht sind wir unendlich von Lea Choplin - 5/5 :star2:
  6. Klara Katastrofee von Britta Sabbag - 4/5 :star2:
  7. Zimt & Zurück von Dagmar Bach - 4/5 :star2:
  8. Lia Sturmgold von Aniela Ley - 4/5 :star2:
  9. Zimt & Weg von Dagmar Bach - 4/5 :star2:
  10. Burg Tollkühn - Verrat auf der Heldenschule von Andreas Völlinger - 4/5 :star2:
  11. Cassandra Carpers fabelhaftes Café - Zeitreise mit Zuckerguss von Mona Herbst - 3/5 :star2:
  12. Im Sturm der Echos von Christelle Dabos - 5/5 :star2:

Eventuell kommt heute oder morgen noch eins dazu ^^

2 Like

Ich glaube, ich sehe hier zum ersten Mal die volle Punktzahl für Im Sturm der Echos. Mich hat der letzte Band enttäuscht. Eigentlich gehört da noch ein Nachfolgeband hin, finde ich, um die Reihe vernünftig abzuschließen. Aber dann bitte, ohne permanent unter Drogen zu stehen (hatte ich bei der Autorin echt das Gefühl.)

2 Like

Ist auf meiner WuLi.

1 Like

Oki.

Zusammenfassung

Das Ende hats mir einfach kaputt gemacht und ich kam mit Avian einfach nicht klar. War für mich einfach nicht stimmig. Auch wenn die Grundidee gut war, fand ich die Umsetzung einfach schlecht.

Was am Ende denn? Und warum nimmst du die Spoilerfunktion? Verrätst doch nichts. :laughing:

Bücher
Stefan Ahnhem - Die Rückkehr des Würfelmörders - 4/5
Franka Bloom - Die Mitte ist ein guter Anfang - 3/5
Elizabeth Kay - Sieben Lügen - 2/5 (Psychothriller sind nicht so mein Ding)

Hörbücher
Andreas Winkelmann - Der Fahrer - 3/5
Ragnar Jónasson - Die Huldar-Trilogie 02 - Insel - 5/5
Nicolas Barreau - Das Lächeln der Frauen - 5/5

3 Like

Ja, gäbe es noch einen weiteren Band, wäre meine Rezension besser ausgefallen. Einfach nur schade.



Lohnt sich auf jeden Fall. :smiley: Viel Spaß mit beidem. :slight_smile:


Zusammenfassung

Bei mir ist es schon in Band 2 problematisch geworden. Mit Ophelia komme ich nur in Band 1 super klar, in Band 2 ist sie mir mit ihrem Geleier wegen Thorns Körpergröße gewaltig auf die Nerven gegangen und in Band 3 habe ich sie dann nur noch katastrophal gefunden. Und im Finale habe ich mir dann schwer damit getan, dass Thorn und Ophelia jetzt so ein Dreamteam sind und eben ein richtiges Liebespaar. Das habe ich in Band 2 und 3 einfach nicht gespürt, hätte glaubwürdiger aufgebaut werden müssen.


Ja, es sind generell viele Seiten. Ich greife immer lieber zu Büchern ab 700 Seiten (sofern vorhanden, gibt es ja nicht soo oft), über tausend Seiten kratzen dann aber doch am Durchhaltevermögen. ^^’
24 Stunden! Ich finde schon 9 Stunden Hörbuch viel. Respekt, dass du durchgehalten hast. :slight_smile:

2 Like
Zusammenfassung

Das Avian dann von Marys Mörder erschossen wird. Das hat für mich überhaupt nicht gepasst. Und die Liebesgeschichte war mir stellenweise zu gekünstelt. Hab mir einfach mehr erhofft.

1 Like

Da bin ich mal schnell mit fertig… Habe diesen Monat nur ein Buch gelesen,irgendwie hatte ich keine Lust.

Whitefeather von K. T. Meadows :star::star::star::star: (werden es wohl werden ^^)

1 Like

Mit dem Autor habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Er wird hoch gelobt, aber ich kann das nicht nachvollziehen. Fairer weise muss ich zugeben, dass ich nur ein Buch von ihm angefangen ahbe und auch noch abbrechen musste. Viel zu langatmig.

Danke. Ich würde mal eine Leserunde dazu haben. Das wäre cool. Aber keine Ahnung, ob LB das anbietet.

Antwort

Ja, Band 3 fand ich katastrophal. Vor allem das Wiedersehen mit Thorn. Sehr sperrlich und enttäuschend. Ich bin bei Band 4 nun vorbereitet …

Also ich achte gar nicht auf die Seiten- und Hörzahl. Wenn ich eine Geschichte lesen und hören möchte, interessiert mich das andere nicht. Wäre ja traurig, wenn sich die Werke nur darauf beschränkt wurden. 9 Stunden-Länge ist aber die gängige Länge. Einige haben auch 12 Stunden, aber mehr als 13 Stunden ist unüblich. In der Bücherei kann man wieder ohne Terminabsprache begrenzt rein. Vorgestern habe ich Scythe Band 3 ausgeliehen. Das hat 607 Seiten. :see_no_evil: Ist schon heftig. :poop:

Antwort

Okay, dass kann ich nachvollziehen. Ich fand am Ende sehr gut erzählt, wie Mary endlich loslässt von ihrer Rache. Das gibd auch nicht von Null auf Hundert, sondern hat ja immer zwischendurch damit gehadert, daher fand ich es glaubwürdig.

Tatsächlich glaube ich, dass sie sich eine Hintertür offen gelassen hat, um später noch eins dran zu setzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie so damit abschließt.

Und die volle Punktzahl gab es deshalb, weil es trotz des Endes eine wahnsinnig tolle Story ist und ich aus dem Staunen und zittern nie raus kam :blush:

1 Like

:heart: Bücher :heart:

:eight_spoked_asterisk: Soul Mates - Flüstern des Lichts (Band 1) von Bianca Iosivoni (ReReaded) Rezension
:star::star::star::star:
Gespickt mit Klischees, aber eine fließende und fesselnde Geschichte mit einer Prise Humor.

:eight_spoked_asterisk: Rowan & Ash von Christian Handel :star::star::star::star:
Insgesamt eine tolle Guy-Story mit ein paar Makeln und einem unfertigem und saloppen Ende! Kann ich dennoch sehr empfehlen!

:eight_spoked_asterisk: Rettet die Erde! von Patrick George Rezension :star::star::star::star::star:
Ein tolles kleines Buch für kinder zum Thema umweltgerechtes Handeln. Ich werde mehr vom Autor lesen! Ein Muss in jedem Kinderhaushalt!

:eight_spoked_asterisk: 102 grüne Karten zur Rettung der Welt von KATAPULT :star::star::star::star::star:
Wow! Ein umfassendes Werk über die klima- & umweltschädlichen Einflüsse, die wir Menschen in die Welt setzen. Sehr anschaulich dargestellt!

:eight_spoked_asterisk: Äsops Tierfabeln von Äsop Rezension :star::star::star::star:
Eine schöne, kleine Sammlung von Fabeln. Leider viel zu kurz Die Illustrationen sind wirklich süß!

:eight_spoked_asterisk: Der Händler der Töne von Verena Petrasch Rezension :star::star::star::star:
Eine schöne Anderswelt in der Welt der Töne! Dem ist die Autorin treu geblieben, nur das Ende missfällt mir sehr, ist zu gewollt schön.

:eight_spoked_asterisk: Echo Lake - Liebe findet ihren Weg (Band 3) von Maggie McGinnis Rezension :star::star::star:
Eine Durchschnittsgeschichte mit nerviger Protagonistin und sympathischen Protagonist. Liest sich zügig.

:eight_spoked_asterisk: Wovon träumst du heute Nacht? von Frances Stickley Rezension :star::star::star::star::star:
Wunderschön poetisch erzählt und traumhaft illustriert. :heart: Eine mal andersartige und besondere Gute-Nacht-Geschichte. :smiley:

:eight_spoked_asterisk: Licht aus, Hahn zu! von Antje Flad Rezension :star::star::star::star::star:
Tolles Kinderbuch, das schon im frühen Alter das wichtigste Thema unseres Lebens spielerisch vorstellt. Ein Muss für jedes Kind!

:eight_spoked_asterisk: Wozu Männer gut sind von Sebby :star::star::star::star:
Nirgends gelistet, ein tolle Geschenkbuch für Männer und Frauen.

:eight_spoked_asterisk: Vegan! Das Goldene von GU von Adriane Andreas Rezension :star::star::star:,5
Ein Riesen-Manko und No-Go sind das fehlende Inhaltsverzeichnis und das Register. Sehr umständlich zum Lesen.

:eight_spoked_asterisk: Nur Mut! von Angelika Rohwetter Rezension :star::star::star::star::star:
Wow! Ein Buch mit Wissen über und mit vielen Übungen zu Ängsten. Für Jedermann interessant.

:eight_spoked_asterisk: Death Marked - Die Magierin der Assassinen (Band 1) von Leah Cypress :star::star::star:,5
Liest sich sehr schnell, aber die Geschichte konnte mich nicht

:no_entry_sign: Du bist mein Verlangen von Alexa Riley (Abgebrochen) Rezension :star::star:
Ab Seite 191 abgebrochen - es fing so gut an, dann wurde es nur noch grausig. Sex, Sex, Sex und Klischees vom Feinsten! Bäh!

:eight_spoked_asterisk: Love Undercover - Tödlich ist die Erinnerung (Band 3) von Lori Foster :star::star::star::star:
Liest sich wie Band 2 sehr schnell. Ich bin froh, dass es nicht so grausig wie Band 1 ist … klischeehaft, aber erträglich.

:eight_spoked_asterisk: Palace of Silk - Die Verräterin (Band 2) von C. E. Bernard :star::star::star:,5
Konnte mich nicht so begeistern wie Band 1. Hier passiert kaum etwas, trotzdem ließ es sich wieder rasch lesen.

:eight_spoked_asterisk: Bald sind wir Zuhause von Jessica Bab Bonde/Peter Bergting Rezension
:star::star::star::star::star:
Eine wunderbare Art, den Kindern und Jugendlichen dieses grausige Thema nahezulegen. Weder oberflächlich, noch zu detailliert.

:eight_spoked_asterisk: Jella hat genug! von Dagmar Hoßfeld Rezension :star::star::star::star::star:
Eine tolle Geschichte aus der Sicht einer Elfjährigen! Liest sich sehr schnell und ist unterhaltsam.

:eight_spoked_asterisk: Schattenkrone (Band 1) von Eleanor Herman Rezension :star::star::star:,5
Das Setting von Alexander dem Großen finde ich klasse, aber die Handlungen sind irgendwie nichtssagend, das Ende enttäuschend.

:eight_spoked_asterisk: Palace of Glass - Die Wächterin (Band 1) von C. E. Bernard Rezension :star::star::star::star:,5
Minimaler Abzug wegen nicht ganz nachvollziehbaren Handlungen und Dingen, aber eine sehr fesselnde Geschichte.


:heart: Hörbücher :heart:

:eight_spoked_asterisk: Licht in den Wolken (Band 2) von Iny Lorentz :star::star::star:
Kommt nicht an Band 1 ran. Theon ist wirklich sehr sprunghaft, liebt jeden tag eine andere Frau. Der Rest ist okay.

:no_entry_sign: Die Gabe der Könige (Band 1) von Robin Hobb (Abgebrochen) :star:
Zweimal angesetzt, zweimal abgebrochen. Auch nach 1 1/2 Stunden Hörzeit einfach zu langatmig erzählt. Der Sprecher begeistert dagegen.

:eight_spoked_asterisk: The Chemist von Stephanie Meyer :star::star::star::star:
Die ersten zwei Stunden öde und alles wiederholt sich. Dann aber wird es fesselnd. Die Sprecherin konnte mich vereinnahmen.

:eight_spoked_asterisk: Silver Swan- Elite Kings Club (Band 1) von Amo James :star::star::star:
Grundidee ist super, jedoch zu klischeehaft und versextelt erzählt! Schade. So kann man eine schöne Idee kaputt machen. Hat aber einen Sog.

:eight_spoked_asterisk: Broken Puppet - Elite Kings Club (Band 2) von Amo James :star::star:
Alle Antworten zu diesem ganzen Rätselgedöns gibt es auch hier nicht vollständig. Und was für eine abgeblödete Protagonistin …

:eight_spoked_asterisk: Darker minds von Mia Kingsley Rezension :star:
Eine dumme Frau als bloßes Sexobjekt! Ein Psychopath, der glaubt, tun zu können, was er will. Ergibt kotzeritis!

:eight_spoked_asterisk: Bestrafung von Volker Dützer :star::star::star::star:
Sehr gute Geschichte, mir fehlt das gewisse Etwas in der Geschichte. Der Sprecher ist sehr angenehm zu hören.

:eight_spoked_asterisk: Ich bin die Rache (Band 6) von Ethan Cross :star::star::star::star:
Ein toller Fall, der wieder persönlich wird. Diesmal wird Maggie gesucht. Ich mag Frank einfach, auch wenn er ein Psychopath ist.

:eight_spoked_asterisk: Ich bin der Hass (Band 5) von Ethan Cross :star::star::star::star:
Ein toller und persönlicher Fall. Der Sprecher passt jetzt etwas besser, da ich mich an ihn gewöhnt habe.

:eight_spoked_asterisk: Throne of Glass - Herrscherin über Asche und Zorn (Band 7) von Sarah J. Maas
:star::star::star:
Gut, alle Bände durchzuhaben. Leider ist dieses Band auch nicht mein Fall. Sprecherin ist großartig und ausdrucksstark.

:eight_spoked_asterisk: Ich bin der Zorn (Band 4) von Ethan Cross :star::star::star::star:
Ein guter und wieder persönlicher Fall. Aber ich verstehe nicht, wie der Titel damit zusammenhängt …

:no_entry_sign: Elya - Der weiße Drache (Band 1) von Dana Müller-Braun (Abgebrochen) :star::star:
Puh, mehr als die Hälfte geschafft, aber dann wird’s fad. :frowning: Die Sprecherin passt wunderbar zu den Charakteren.

:eight_spoked_asterisk: Ich bin der Schmerz (Band 3) von Ethan Cross :star::star::star::star:
Wieder fesselnder als Band 2. An den Sprecher habe ich mich nun gewöhnt, obwohl mir Uve Teschner lieber ist.

:no_entry_sign: Muse of Nightmares (Band 1) von Laini Taylor (Abgebrochen) Rezension :star::star:
Falsche Deklaration der Bände führte zum Albtraum!!! Not amused!!! :frowning: Man sollte darauf hinweisen, dass es keine Diologien sind!

:eight_spoked_asterisk: Ich bin die Angst (Band 2) von Ethan Cross :star::star::star:
Weder schlecht noch super. Konnte mich nicht so fesseln wie Band 1. Das Ende ist sehr gut herausgearbeitet. Leider ein anderer Sprecher.

:eight_spoked_asterisk: Ich bin die Nacht (Band 1) von Ethan Cross :star::star::star::star:
Zwei Handlungsstränge, die ineinander laufen. Sehr fesselnd, erinnert mich an “Die stille Bestie” von Chris Carter.

:eight_spoked_asterisk: Niemals sicher von Adley Parker :star::star::star::star:
Was ist das denn für ein Ende??? Wer denkt sich so etwas frustrierendes aus? Aah, fesselnd, aber grausige Protagonistin.

:eight_spoked_asterisk: Todeskäfig von Ellison Cooper :star::star::star::star:
Das letzte Drittel haut den faden Anfang richtig raus. Sehr fesselnd, dass man nicht mehr weghören möchte …

:eight_spoked_asterisk: Wo mein Herz dich findet von Kathryn Taylor :star::star::star::star:
Wie das Buch schön erzählt. Ließ sich in einem Rutsch hören.

:no_entry_sign: Dream Maker - Sehnsucht (Band 1) von Audrey Carlan (Abgebrochen) :star::star:
Vor dem letzten Drittel abgebrochen, ich konnte nicht mehr! Dieses extreme Gesextel und Geblubber war kaum zu ertragen!

:eight_spoked_asterisk: Wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry :star::star::star::star:
Eine schöne Geschichte, dessen Ende mir aber etwas zu gewollt rüberkommt. Berührend, trotz einigen Klischees. Auch die Botschaften sind toll.

:eight_spoked_asterisk: Never too late (Band 2) von Morgane Moncomble :star::star::star::star:
Hat mich nicht so mitgerissen wie Band 1, dennoch ein schöner Band 2 mit liebevollen Charakteren.


Änderungen sind noch vorbehalten!

1 Like