Haare, mal schön, mal schrecklich

So, hiermit eröffne ich ein Thema, über welches sicher viel geplaudert werden kann. Sei es ein Bad-Hair-Day oder eine traumhafte Frisur.

Mich nerven meine grauen Haare seit 2006, da war ich 33 Jahre und viel zu jung dafür. Der Streß im damaligen Job hat dazu geführt.

Ich fühle mich auf dem Kopf manchmal so:

1 Like

Passendes Thema.

Nach dem ich ja letzt davon erzählt habe, dass mein Friseurtermin um Wochen verschoben werden musste, aber die Haare unbedingt nachgefärbt werden mussten. Ich finde nach 5 Monaten ist der Ansatz einfach zu sehr zu sehen… also habe ich mich nach einem anderne Friseurladen umgesehen. Termin war nun am Freitag. Gefärbt super, schöne frische strähnen, aber der Schnitt. Naja, hab Samtag dann meinen Mut zusammen genommen und angerufen das ich nicht zufrieden bin und soll am Donnerstag nochmal zum nachschneiden kommen. Ich hoffe dann wird es wieder etwas besser. Die Haare fallen einfach glatt runter, Schnitt überhaupt nicht zu erkenne.

1 Like

Habe mir letztens etwas Stufen schneiden lassen, vorher durften die Haare glatt runter wachsen. Wenn ich sie nun mal offen habe fallen sie auch tatsächlich richtig gut. Doch meist fallen sie ins Gesicht, seltsamerweise nimmt man den Kopf viel zu oft runter bei allen möglichen Tätigkeiten, und so wird eine Klemme benutzt oder ein Zopf gemacht.
Vor einiger Zeit habe ich mal Coloriste in pink probiert. Sah interessant aus und war auch recht schnell wieder raus gewaschen.

@Lese-Kerstin
Da drücke ich die Daumen, dass der zweite Besuch das erwünschte Ergebnis bringt.

Ich hab meine Frisur vor knapp zwei Wochen mal richtig radikal verändert. Vorher hatte ich recht lange, dunkelblonde Locken, die mich meistens nur gestört haben, nicht wirklich schön gefallen sind und mit denen ich mich im Endeffekt nicht mehr richtig wohlgefühlt habe.
Vor zwei Wochen bin ich dann mit meiner Mama zum ersten Mal zu ihrer Lieblingsfrisörin (wir waren vorher bei zwei verschiedenen). Jetzt habe ich einen Bob, der hinten kürzer ist als vorher und statt dunkelblond sind sie jetzt richtig schön dunkelrot.
Ich bin seitdem mega happy und fühl mich endlich wieder wohl mit meinen Haaren. :heart_eyes:

2 Like

Heute hätte ich mir das Haare waschen sparen können, denn wir waren den ganzen Tag in Bad Staffelstein bei schönen Wetter wandern und ich hatte einen Hut auf dem Kopf. Da ich kurze Haare habe, genügte ein durch strubbeln, um Gaststätten tauglich zu sein.

1 Like

Ich habe wirklich einen Super Frisör gefunden. Ich habe sehr feine Haare, das einzelne ist dünn.
Er schneidet sie mit einer kleinen Schrere,die nicht gezackt ist, also keine Efelierschere.
Dünnt sie auch nie aus, er braucht auch immer sehr lange zum schneiden.
Sie sitzen wie eine Eins…

1 Like

Ich war letztens beim Friseur gewesen und bin total zufrieden. Hab mich richtig gut aufgehoben gefühlt und wurde gut beraten. Meine Kollegin hatte mir den in Mainz empfohlen.

Kannst du mir sagen wo du in mainz warst

Habe heute 3 graue Haare aus dem Pony entfernt, das geht gar nicht :angry:
Da fällt mir glatt das passende Märchen ein.

1 Like

In der Liebfrauenstraße bei Battaglia. Ich fande die ganz gut, aber muss man wahrscheinlich selber testen.

Ich möchte auch dringend mal wieder zum Frisör, leider muss das (geldtechnisch) erstmal hinten an stehen. Wenn ich hingehe, will ich mich nämlich endlich mal trauen und mir die Haare färben - bin schon ein bisschen aufgeregt :sweat_smile: Hoffe ich komme Ende September dazu.

1 Like

Da kann ich mich richtig gklücklich schätzen mit meinem italienischen Frisör. Für waschen, schneiden, fönen zahle ich 24€.

Danke für die Information.

Heute ist der Nachschneidetermin, mal schauen was sie machen und ob ich mir danach wieder einen neuen Friseur suchen werde.

Drück dir die Daumen :+1:

Okay, sie haben sie jetzt etwas verändert, es ist auch okay, aber nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Daher werde ich mir fürs Spätjahr wieder einen neuen Friseur suchen. Wenigstens die Strähnen sind schön…

2 Like

Du arme, ist nicht so einfach einen gescheiten Friseur zu finden.

Und hat man einen gefunden und ist zufrieden, wird die Friseurin schwanger und dann geht die Suche von vorne los :confused:

1 Like

Blöd, ja das habe ich auch schon mitgemacht seit ich 2010 nach Feucht gezogen bin. Die erste war Biggi, super lieb und dann wird die schwanger mit 45 Jahren und schon 3 Kindern. Die nächste war Sandy, ist zurück in ihre Heimat gezogen. Dann war ich bei einem Türken, der ging mir total auf den Keks. Immer wurde man gefragt, ob man was möchte, Tee, Kaffee, Koks :anguished:
Anfangs war das ja noch witzig, aber der Typ sah oft nicht ganz wach und sauber aus. Seit 1 Jahr habe ich meine Antonella, so lieb und lustig. Die will auch keine Kinder mehr, hat mit 40 3 Stück und bleibt in Feucht. Mal schauen, wie lange diese Freundschaft hält.

1 Like

Jaaaaaa! Das war bei meiner Frisörin genauso. Die Dame wusste genau was sie mit meinen Haaren machen musste damit sie gut sitzen, und dann wurde sie schwanger. Zum Glück arbeitet sie mittlerweile wieder 2 Tage die Woche, sodass ich wieder zu ihr gehen kann :slight_smile:

Meine Friseurin ist die Chefin, um die 50 Jahre, nur sie kommt mir an die Haare oder ihr Bruder.
Beide haben ihren Meister und sin immer auf Fortbildungen… Die drei anderen Angestellten dort sind auch sehr nett,
aber es ist mein Kopf und mein Haar.
Wenn ich auf Lanzarote bin, gehe ich dort zu Isabel und Anthonyo, sie hatten einen großen Friseursalon
in Bad Godesberg, wo die Promis verkehrten, wie Frau Genscher usw. Sind aus gesundheitlichen Gründen auf die Insel und haben
den Salon verkauft. Sind aber jedes Jahr in Deutschland zur Fortbildung. Bezahle dort 37 Euro.
Die beiden sind Schuld das ich mir einen neuen Friseur suchte, sie schlugen mir vor die Dauerwelle fortzulassen,
mache meine Haare kaputt und wäre Omihaft, und dann sagten sie mir ich sollte mir einen Friseur suchen, der keine
Efelierschere benutze, die hat so zäckchen, rippen achtet mal darauf, die wäre auch nicht gut für meine Haare.
Wenn die sie schneiden sitzen sie wie eine eins, brauchen auch immer gut eine Stunde. Wie gesagt habe jetzt einen Ersatz gefunden
muss aber 10 km fahren, ist aber die Sache wert, auch färben sie hervorragend, habe einen sehr natürlichen Blondton.
Ist ein Biosthetique Salon, die Produkte sind Spitze, wenn im Moment auch teuer, aber sehr Sparsam, im Endeffekt doch nicht teurer…