📖 Leserunde zu "Bring Down The Stars" von Emma Scott

Hallöle Lesefreunde,

@Booknine und ich wollten das Buch


gerne zusammen lesen. Wenn jemand von euch mitlesen mag, ist herzlich eingeladen. :hugs: Keine Scheu! Wir freuen uns auf schöne Emma-Stunden (hoffentlich :grin:).

Wir wollen gerne morgen starten. Ihr könnt jederzeit dazukommen.

2 Like

Ich würde eventuell auch mitlesen, falls ich die Zeit dafür finde :slight_smile:

1 Like

Gerne. :smiley: Schau einfach, wie es für dich passt. kannst jederzeit dazustoßen.

1 Like

Um so mehr mitlesen desto mehr Meinungen. Freue mich :sparkling_heart:

1 Like

Sehe ich auch so, ich freue mich auf die kuschelige Runde. :smiling_face_with_three_hearts: Ist gerade wie warten auf das nächste Türchen … :rofl: bin voll ungeduldig. Werde heute noch was anderes lesen.

Das ist mir noch zu früh. :smiley:

Oh, morgen ist mir zu früh. In diesem Jahr bin ich leider ausgelastet… vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

1 Like

Nette Idee :heart_eyes: Ich werd versuche auch mitzumachen

Mir ist das leider auch zu kurzfristig. Aber schöne Idee! Vielleicht halten wir das für Teil 2 nochmal fest. Euch viel Spaß beim Lesen!

Wir hatten für uns schon den Zeitraum festgelegt, aber es ist ja alles ohne Druck; wer kann und will, kann einsteigen. :innocent:

Das nächste Mal könnt ihr ja ein paar Tage eher Bescheid geben.:kissing_heart:

Waren uns bis gestern halt nicht sicher, sonst hätten wir es gemacht. :upside_down_face: Ist ja auch nicht schlimm … bei wem es geht, geht es. Alles ohne Stress. Sonst bin ich auch raus, kann ich nicht gebrauchen.

1 Like

Hey:)
Ich habe das Buch bereits gelesen und würde mich dann einfach nach jedem Abschnitt den ihr gelesen habt, beteiligen :wink:
Das Buch ist wirklich gut und es lohnt sich es zu lesen -

1 Like

Für mich ist es nicht zu kurzfristig, sondern zu früh, was den Release von Band 2 angeht. :smiley: Ich warte nicht gerne auf Fortsetzungen, deswegen lese ich Band 1 erst kurz vor oder nach Release von Band 2. Aber viel Spaß. :smiley:

Ich habe das Buch gerade erhalten nach meiner Leserunde. Wünsche euch viel Spaß,aber ich war von dem Buch enttäuscht (aber nicht so sehr wie jetzt von 180 Seconds). Aber vielleicht gefällt es euch ja besser

Hast du heute schon angefangen zu lesen @WriteReadPassion? :smiling_face_with_three_hearts:

Oh, wie schade. Vielleicht magst du ja mal berichten, weshalb.

Ja, gestern Abend! :relaxed: Bin auf Seite 139 und du?

Die Einleitung zur Geschichte finde ich super gemacht und mal anders als ich das sonst bisher gelesen habe. Bei Weston fängt es nicht schon im Erwachsenalter an, sondern von Beginn mit seinem Vater. Und dann, was danach geschah, bevor es ans College geht. Gefällt mir echt gut. :smiling_face_with_three_hearts:

1 Like

Ich habe gestern Abend die ersten 86 Seiten nur geschafft. Und ich bin jetzt schon ein Fan von Weston. :revolving_hearts::revolving_hearts: ich denke seine Vorgeschichte wird im Buch nochmal zur Sprache kommen

Auf jeden Fall. Der Aufbau ist definitv gelungen.Vor allem war auch die Spannung bei mir groß, wer neben Autumn erzählt; Weston oder Connor. Ich fände sogar beide Sichtweisen spannend und mal neuartig, wenn drei Ich-Erzähler im Buch wären.

Habe gestern sehr früh angefangen zu lesen … erst noch Band der Der Spiegelreisen-Reihe und später dann das Buch. Ich versuche auch nicht so schnell zu machen, ist echt schwer. :see_no_evil:

1 Like