Prämienshop

Ich möchte nicht undankbar klingen. Aber diese Prämien sprechen mich leider überhaupt nicht an …

1 Like

Da bin ich ganz bei dir…ist nicht mein Genre oder habe ich schon gelesen.Doch die Punkte werden ja nicht schlecht.

1 Like

Ich habe gerade erst Punkte eingelöst für “Glück ist, wenn man trotzdem liebt”. Mir gefällt das Cover nämlich sooooo gut :blush:

Jetzt muss ich erst mal wieder Punkte sammeln…

Gute Wahl! Das Buch ist klasse.

1 Like

Danke. Freue mich auch schon drauf :slight_smile:

Hab ich mir auf direkt auf meinen Wunschzettel gepackt :grimacing:

Danke, lieb von dir =)

Für mich ist leider auch kein richtiger Knüller dabei.

Ich würde es übrigens für eine nette Idee halten, die Bücher, zu denen Leserunden veranstaltet wurden, immer auch als Prämie anzubieten (teilweise ist das ja schon der Fall) Dann hätten diejenigen, die bei der Auswahl der LR-Teilnehmer leer ausgegangen sind, eine Chance, auf diese Weise ans Buch zu kommen.

7 Like

Das ist so toll.
Ich spare nämlich auch noch auf eine hin und hätte es sonst vermutlich nicht geschafft.
Dankeschön für die Verlängerung :slight_smile:

Deine Idee gefällt mir.

Die Prämien treffen leider auch nicht meinen Geschmack. Aber das ist ja nicht schlimm! Ich habe zuletzt Punkte für die Nightingale-Schwestern eingelöst (hoffe, es kommt bald!! :heart_eyes:) und spare jetzt für “Die Unzerbrechliche”. Hoffe, ich kriege die Punkte bis zum 30.04. zusammen…könnte schon knapp werden!

1 Like

Das ist eine gute Idee! Fände ich auch prima!

1 Like

Da kann ich nur zustimmen. Finde die Idee auch toll. Auch wenn es dann nicht oft vorkommen wird, dass man sich so ein Leserunden Buch leisten kann :smiley:

1 Like

Ich finds prima, dass wir wieder für die nächsten Prämien abstimmen können. Drücke auch ganz unverschämt “meinen” Büchern die Daumen :smile:

3 Like

Und ich finde es übel, dass schon wieder Bücher doppelt drin sind und sogar eine XXL-Leseprobe (!!!) für Fitzeks Joshua-Profil, das als komplettes Buch eh signiert schon in den Prämien ist.

Elias & Laia wird auch gewünscht - und steht schon in den Prämien drin.

2 Like

Stimmt! Da musste ich drüber schmunzeln :grin:

Ich habe gerade gesehen, dass die Gewinner der Abstimmung inzwischen in den Prämienshop aufgenommen wurden. Toll, dass wir hier mitentscheiden konnten :smiley:

Etwas schade finde ich aber, dass es sich bei fast allen Gewinnern um Fantasy-Romane handelt - als ob nicht gerade dieses Genre bereits zuvor deutlich überrepräsentiert gewesen wäre.:cry:
Im Sinne der Ausgewogenheit würde ich vorschlagen, in Zukunft (falls es so eine Aktion noch mal geben sollte) eher nach Genres getrennt abzustimmen. Also beispielsweise von vornherein festzulegen, dass jeweils ein Buch aus den Kategorien Fantasy, Spannung, Historische Romane, Frauenrome und Sachbuch dazukommen wird.

6 Like

Dass so viele Fantasy-Romane im Prämienshop gelandet sind, finde ich gut. Bei den Leserunden liegt der Fokus zum größten Teil auf Frauenromane, und auf die Fantasybücher haben manche ihr Leserunden-Abo. Von daher sind so viele Fantasy-Bücher im Shop begrüßenswert.

Stimmt, es gibt derzeit relativ viele Leserunden zu Frauenromanen, aber es gab zB auch mal Zeiten, wo überwiegend Thriller vorkamen. Es ist also anzunehmen, dass sich die Aufteilung dort auch wieder ändern wird.

Ich habe mich noch nie bei einer Fantasy-Leserunde beworben, glaube aber nicht, dass diese “Leserunden-Abos” nur dort bestehen. Ich nehme gerade an einer LR zu einem Histo teil und auch dort gibt es viele Teilnehmer, die ich schon von früheren Leserunden kenne.
Über dieses Problem wurde aber an anderer Stelle ohnehin schon ausführlich diskutiert.

Hier geht es um den Pämienshop, nicht um die Leserunden. Und auch wenn ich zugegebenermaßen selbst einmal vorgeschlagen habe, dass man die Leserundenbücher auch als Prämien anbieten sollte (gerade um “Opfern der Leserundenabos” zu helfen ) sollte man diese beiden Themen doch trennen.

2 Like

Total happy!! Konnte nun “Küsse zum Nachtisch” als Prämie einlösen. :smiley:

3 Like