Suche Cosy crime

Ich bin ein Fan von Cherringham, Bunburry, Agatha Raisin…etc.
Im Moment ist aber ziemliche Flaute, daher suche ich neue Autoren, die so ähnlich schreiben. Kann mir kemand Tipps geben?

Kennst du die “Tee? Kaffee? Mord!”-Reihe?

Oder die Rex Stout-Bücher aus dem Klett Cotta-Verlag? Ich liebe diese old fashioned-Krimis!

Christiane Kördel (Ines-Fox-Reihe) wenn was aus Deutschland sein soll :slight_smile:

Edmund Crispin. Er schrieb Oxford-Krimis im Stil von Agatha Christie. Und ich finde bei denen schön, dass man mit Mitdenken auf den Mörder kommen kann.

Außerdem passt auch die Lord und Lady Midworth Reihe.

Da finde ich die Protagonistin zu makellos und habe deshalb irgendwann aufgehört zu hören. Bei Agatha Raisin oder Bunburry kann man sich noch über die Figuren amüsieren, aber hier ist Nathalie nur perfekt, intelligent, geschäftstüchtig, fleißig und wird von allen geliebt (selbst vom Ex). Wenigstens in den ersten vier Folgen, - die fünfte habe ich dann nicht mehr gehört, obwohl ich mir ein Bundle gekauft habe.

Danke, aber ja, ich kenne sie, aber finde sie eher langweilig. Agatha Raisin hat ihre Kanten, aber gerade deshalb liebe ich sie.

1 Like

Ich kenne von Tee,Kaffee,Mord und Cherringham jeweils nur den ersten Teil. Und Agatha Raisin nur als Fernsehserie :rofl:
Hat mich aber alles gut unterhalten…

Ich kenne davon nur den ersten Teil, der hat mir aber gut gefallen.

Shakespeare & Hathaway wäre dann wohl auch was für dich, leider gibt’s das nur als Fernsehserie :wink:

Vielen Dank für die Infos.

Vielleicht sollte ich noch hinzufügen: Tante Dimity, Georgette Heyer und Ann Granger, aber ich lese so viel, dass mir der eine oder andere Autor entfallen ist. (Agatha Christie habe ich komischerweise nie gelesen) Ich weiss, dass Liebesgeschichten gerne in Krmis eingebaut werden, mag es aber nicht.

Lord und Lady Mydworth ist ein wenig steif und hölzern, der derzeitige Trend zu den 20zigern ist nicht so gelungem.Natürlich gibt es in dieser Zeit viel Spannendes an Weltgeschehen; vielleicht kommt als Nächtes eine Episode über den Orient-Express?

Wenn Du Agatha Raisin magst, hast Du bestimmt auch die Hamish Macbeth-Reihe von MC Beaton gelesen? Falls nicht, wäre das noch ein Tipp. Die Figuren sind ähnlich drollig. Bis auf “reif für die Insel” habe ich alle gerne gelesen bzw. als Hörbuch gehört.

Bis jetzt habe ich wenig deutsche Autoren gelesen. Vielleicht weil sie so steif sind? England hat eine viel größere und bessere Kultur, was mittelmässige Krimis angeht. Der beste deutsche Krimiautor ist für mich Jacques Berndorf und seine Eifel-Krimis.

Ja, danke…Hamish kenne und liebe ich…mit seinem Hang zum Geiz und seine heimliche Liebe zu Priscilla

Ich mag die Reihe “Im Auftrag ihrer Majestät” von Rhys Bowen sehr gerne. Ich glaube, dass diese Bücher auch unter Cosy Crime fallen.

Ich mag den Humor und meistens komme ich nicht auf den Mörder. Die anderen Reihen der Autorin habe ich allerdings noch nicht gelesen.

Vielleicht, ich bin selbst nicht aus Deutschland :wink:
Aber Frau Kördel ist vieles nur nicht steif^^

Hallo Petra, habe mir jetzt die erste Staffel bestellt. Werde Dir dann berichten, wie ich es fand.

Ich fand es toll! Die Charaktere sind so witzig; der grummelige Hathaway und Lou Shakespeare, die ihn niederquatscht über alles drüberfährt. :smiley:
Hoffentlich gefällts dir auch so gut wie mir :smile:

Edit: Gibt’s da leicht mehrere Staffeln? Ich kenne auch nur die Erste…

Hallo Petra,
ich habe auf Thalia.de gelesen, dass die 2. Staffel im August rauskommen soll. Bei Thalia kostet die 1. Staffel 22€ noch was. Bei Müller gibt es sie überhaupt nicht. Im freien Handel so 29€ . Der Preis der 1. Staffel wird beim Erscheinen der 2. Staffel wohl sinken.

Dann hoffe ich kommt die 2. Staffel auch bald bei Sky Krimi. Dort sah ich nämlich beim Zappen zufällig die erste Folge der ersten Staffel und bin dann hängen geblieben :wink: