Welche historischen Romane lest ihr gerade?

Damit es nicht so leer ist stelle ich mal diese beliebte Frage: Welche historischen Romane lest ihr gerade? Schön wäre es, wenn ich schon mal dazu sagen könntet, wie es euch im Moment gefällt.

1 Like

Ich lese gerade drei verschiedene.

Auf der Arbeit habe ich Die Hebamme von Glückstadt 2 - Claras Bewährung von Edith Beleites liegen. Das Buch plätschert mehr oder weniger vor sich hin, nach einem guten Drittel ist kaum etwas passiert. Aber wenigstens hat das Buch nur etwa 280, die sind schnell gelesen (ein Grund, warum ich es auf der Arbeit liegen habe).

Dann lese ich noch Der Pakt der Schwerter von James Aitcheson, ich brauchte mal etwas Action. Nach etwa 200 Seiten kommt die auch nicht zu kurz, aber was ich sonst davon halten soll weiß ich noch nicht.

Und als drittes lese ich Das Schwert und die Lämmer von Claudia Kern, hier geht es um den Kinderkreuzzug. Auch hier bin ich noch nicht sicher, was ich davon halten soll, aber ich habe ja noch ein paar Seite vor mir.

dann versuch ich mich mal.

Ich lese gerade
Das Geheimnis des Medicus.
(ist der 3. Band der Bodenseesaga)

Hallo,
ich lese im Moment ein etwas schwieriges Buch. Waliser Totentanz von Werner Ryser. Es spielt in der Schweiz um 1500.

Ich lese gerade Die Herren der grünen Insel von Kiera Brennan. Ich bin noch sehr am Anfang, aber ich kann schon viele Rezis besser nachvollziehen. Es hat tatsächlich etwas von Game of Thrones vom Aufbau her und ist recht brutal. Ich weiß noch nicht, ob mich das über die Länge des Buches doch noch anfangen wird zu nerven.

Honigwinter, von Daniela Ohms
ein sehr schöner Roman spielt zwischen 1933 und 40

dieses Buch steht auch auf meiner WuLi, bin mir aber noch nicht ganz sicher, weil die Meinungen doch recht unterschiedlich sind…berichtest du dann nochmal, wenn du das Buch fertig gelesen hast?

Ja, ich schreibe ja auf jeden Fall eine Rezension. :wink:

Das werde ich auch ab Freitag lesen, ich bin schon ganz gespannt

das ist echt lieb von dir =) ich schleich nämlich auch schon lange um das Buch drum herum! =)

Bin gerade mit den beiden von Katia Fox, Das kupferne Zeichen und Der silberne Falke fertig. Nun noch den dritten Teil. Wirklich tolle Bücher. Das war wieder mal so ein Zufalls griff

wir haben halt einen sehr ähnlichen Lesegeschmack - kein wunder, dass wir beide um dieses Buch herumschleichen :wink:

Ich habe heute DIE BASTARDTOCHTER beendet - hat mir gut gefallen

Ich lese gerade “Byzanz” von Sebastian Fleming.
Das Thema finde ich sehr interessant, ich muss aber leider sagen, dass ich mit dem Buch noch nicht richtig warmgeworden bin.

1 Like

Haha, ja dass stimmt! Ich kann mich immer auf deinen Geschmack verlassen :wink:

Die Rezi wirst du dann allerdings bei lovelybooks finden. Werde hier wahrscheinlich nur Rezis zu Büchern aus Leserunden auf der lesejury veröffentlichen.

Du das stört mich jetzt nicht xD

Ich wollte nur Bescheid geben. Habe eben erst die 4-Wochen-Frist zum übertragen von Rezis in den Nutzungsedingungen entdeckt. Habe eben erst mal meine ganzen Rezis hier wieder gelöscht. xD

Ich lese gerade
Winterhonig von Daniela Ohms

spielt zwischen 1933 und 1949

bekomme ihn leider nicht ins Regal gestellt .

Die ersten beiden haben mir auch sehr gut gefallen, und als ich damals den dritten gleich hinten angehängt hatte, fand ich ihn auch noch ganz gut. Als ich ihn aber letztes Jahr mit einigem Abstand noch einmal gelesen habe, war ich gar nicht mehr so begeistert.

Ich bin gespannt, was du dazu sagst und ob du meine Kritikpunkte teilst.