Frage zu Leserunden

Das gibt es ausschließlich für Rezensionen in Leserunden.

Andere kannst Du nicht verlinken und bekommst entsprechend auch keine weiteren Punkte.

Dankeschön, Wuschel, ich freue mich über die Antwort.
Ich hatte bei einem Buch nach einer Leserunde mal versucht, die Links einzugeben, was allerdings nicht geklappt hat. Da war dann die Zeit wohl schon abgelaufen.
Wieder was dazugelernt!:hugs:

Falls es nicht verändert wurde, kann man auch noch nach dem Ende der Leserunde weiter Rezensionen auf anderen Portalen verlinken und bekommt weiterhin Punkte. Nur für die “VERÖFFENTLICHUNG EINER REZENSION AUF MIN. 5 EXTERNEN PORTALEN” muss man die Frist einhalten.
So weit ich weiß. Ich habe schon mal lange nach Ende der Leserunde noch was verlinkt (weiß aber nicht mehr, wieso) :smile:

Okay, das ist ja witzig.
Für mich sind die LR nach dem Ende auch komplett fertig. Da möchte ich alles vom Tisch haben, deswegen war mir das sogar gänzlich neu. :smiley:

Man lernt eben nie aus. :smiley:

Ich danke euch allen. Ich hatte tatsächlich darauf nicht geachtet. Aber ich bin jetzt gerade in einer Aktuellen Leserunde und werde es auf jeden Fall ausprobieren.
Herzlichen Dank :smiley::smiley::smiley:

1 Like

Ich habe mal eine Frage dazu, was man mit den Exemplaren machen darf, die man nach der Leserunde bekommt. Darf man die tauschen, verschenken oder sogar verkaufen oder ist das nicht erlaubt ?

Damit darfst Du machen, was Du möchtest. Nichts ist verboten.

Dankeschön für die Antwort :slight_smile:

Gern geschehen!

Ich wollte bei der Leserunde zu “Die letzte Königin” mal gucken, wie viele Leute teilgenommen haben, und da hat mich folgendes gewundert:
142 erste Eindrücke
164 bereits eingegangene Bewertungen

Wie kann das sein? Ich weiß, es gibt Wild-Cards, aber kann mir nicht vorstellen, dass so viele eingelöst wurden. Und bei der Bewerbung ist der erste Eindruck doch ein Pflichtfeld, oder kann man das leer lassen?

Seltsam ist das, ja. Ich es ist nur eine Bewerbung gültig, mit Leseeindruck. Die anderen werden raus fallen.
Ist mir nicht bewußt, dass man sich auch bewerben kann ohne Leseeindruck.

Eine Zeit lang hat es bei “Die letzte Königin” keine Leseprobe gegeben. Das Feld “Der erste Eindruck” hat es daher auch nicht gegeben. ^^°

Ah okay, klingt logisch. Das ist mir dann wohl entgangen. Fand es halt schon komisch :smiley:

Hallo zusammen,

da ich neu hier bin, wollte ich fragen, ob man an mehreren Leserunden gleichzeitig teilnehmen darf?

Liebe Grüße an alle Leseratten

Guten Morgen Lhiannon
und herzlich Willkommen in der Lesejury. :bouquet:

Du kannst dich auf jeden Fall auf mehrere gleichzeitig stattfindenden Leserunden bewerben.

Das Team entscheidet letztlich darüber, ob du für eine Leserunde ausgewählt wirst oder eben nicht.
Dabei kann es auch schon mal vorkommen, dass du für mehr als eine Leserunde ausgewählt wirst.

Die konkreten Entscheidungskriterien kann dir nur das Team nennen, aber in die Entscheidung fließt wahrscheinlich mit hinein…
…ob deine bisherige Beteiligung in einer Leserunde dafür spricht, dass du dich in parallel stattfindenden Leserunden gleichermaßen beteiligen würdest.
…ob gleichgeeignete Bewerber an keiner anderen Leserunde teilnehmen.

Das wären so die ersten Dinge, die mir dazu einfallen.

Oder anders gesagt: Wenn dir das Buch gefällt, bewirb dich für die Leserunde. Gefällt dir auch ein anderes Buch, dann bewirb dich auch dafür. Dabei solltest du aber dennoch den zeitlichen Ablauf im Kopf haben. Denn zwei gleichzeitig stattfindende Leserunde zu einer Zeit, in der deine persönliche Zeit wegen anderer Verpflichtungen eher begrenzt ist, bedeutet für dich selber nur Stress und nicht maximalen Spaß an den Leserunden.
:wink:

Ich hoffe du kannst mit meiner Antwort etwas anfangen und dir wäre ein bloßes “Ja, kann man.” nicht lieber gewesen. :see_no_evil:

3 Like

:smile: In meinen Augen passt deine Erklärung, ein einfaches “Ja” wäre doch langweilig :relaxed:

1 Like

Danke :blush:
Langweilig? Nö! Langweilige Antworten möchten wir nicht :wink:
(Aber ich möchte auch keine neuen Mitglieder gleich zu Beginn mit zu langen/nüchternen Antworten “erschlagen”. :sweat_smile:)

1 Like

Ich habe festgestellt, dass ich bei jeder zweiten Bewerbung eine positive Antwort bekomme. Bewerbe mich allerdings nur für Schnellleserunden und nur für Thriller oder Krimis. Also nicht so oft.

Die sind ja nicht gleichzeitig. :wink:

Nein, das wollte ich damit nicht sagen. Die Frage ist wohl eher, ob das Team einen User aussucht um 2 gleichzeitige stattfindende LR mitzumachen?