Wie fühlt Ihr euch, wenn Ihr Absagen bekommt?

Ich finde den zum piepen. Ach Menno, keiner versteht mich :disappointed:
Immer muss ich mich verstellen :worried:
:rofl:

3 Like

Vielen Dank für eure Ideen. Ich versuche es mir nicht zu Herzen zu nehmen :slight_smile:

1 Like

Gerne. Wenn du Tipps brauchst für Rezensionen oder Bewerbungen, schau dir den Link von @emkeyseven oben an. Da findest du sehr gute Hinweise.

Ich bin voll bei dir im Team Marvin. <3

2 Like

Ist das nur ein Zitat, oder auf die Lesejury gemünzt :wink:

1 Like

Weder noch, das ist meine Überlebensstrategie. :wink:

1 Like

Gar nicht… der ist doch einfach nur knuffig (deshalb fanden wir den Namen bei der Firmengründung auch richtig super)

2 Like

das unterschreibe ich.

Bei mir ist es so, dass ich bisher für keine Leserunde ausgewählt wurde. :blush:

Ich denke, bei dir könnte es auch an den Rezensionen liegen. Die umfassen selten mehr als einen Abschnitt, also ein bisschen mehr sollte es wohl schon sein. Hier sind Tipps zum Rezension schreiben :blush:

2 Like

Vielen Dank für den Tipp :blush:

1 Like

Bei der Überschrift dachte ich zunächst auch als erstes Absagen von Jobbewerbungen.

Ich sehe die Leserunden als Zubrot für diese tolle Seite. Wäre auch ohne Leserunden dabei, aber wenn ich mal wieder bei einer mitmachen darf bin ich immer mega happy. Darf ich nicht dabei sein und das Buch hat sich für mich aber soooo toll angelesen sammele ich wie verrückt Punkte, um es mir dann vielleicht im Prämienshop zu holen. Da ich aber nur hier Rezensionen schreibe dauert das natürlich auch mega lange, aber ich gebe nicht auf. Nein.:woozy_face:

2 Like

Ich mag die Seite auch unabhängig von Leserunden. Zum Beispiel das Forum hat ja eigentlich nichts damit zu tun und wir hängen trotzdem hier ab :smile::two_hearts:

6 Like

Ist halt immer schön die selben Namen wieder zu treffen. Fühle mich hier unter den Verrückten schon richtig zu Hause.:crazy_face:

5 Like

Eure Antworten lesen sich toll. Hab mich auf der Seite vor einem Jahr angemeldet. Dies allerdings schleifen lassen. Durch die aktuelle Zeit jedoch wieder vermehrt daran gedacht. Somit heute etwas mehr investiert und glaube ich angekommen zu sein. Profil am ausbauen und dann mal mit euren Tips wie der Seite starten. Denke auch. Das dies ein I Tüpfelchen sein kann. Nicht verzagen. Wer will denn gleich aufgeben? Und sonst halt ichs klar mit @archer. Musste so lachen, weil ich mich an ein tolles Buch erinnert habe. You made my day!

2 Like

@lilacangel und @Julia26, hier gibt es auch eine Vorstellungsrunde

Wenn ihr Lust habt, könnt Ihr euch dort Vorstellen und uns wissen lassen wo ihr ca. her kommt, Genre die ihr mögt und was ihr sonst so macht.

3 Like

Ich habe damals MONATE nach meiner ersten LR gemerkt, dass man hier ganz normal Rezis tippen kann - ich glaube, es war damals einfach Zufall :slight_smile:

Ich seh das mittlerweile entspannt.

  • Weil die LR hier schön sind, weil strukturiert usw., aber nur ein Teil. Ich bin gern auf der Seite, weil es Vieles gibt, an dem ich mich beteiligen kann.

  • Mir wird in solchen Momenten bewusst, dass eine LR Zeit braucht, die ich jetzt für anderes verwenden kann: Ein Buch - meist - über einen Zeitraum von vier Wochen lesen, zu jedem Abschnitt etwas schreiben, die Kommentare im Blick behalten und am Ende alles in ner Rezi zusammen fassen. Das ist Zeit, die man sich nehmen und Durchhaltevermögen, das man haben muss. Ich mach das gerne, aber es ist keine Aufgabe, die man nebenbei macht.

  • Wenn’s mit der LR nix wird, gibt es noch andere Möglichkeiten - der Prämienshop, andere Rezensions-Portale und im schlimmsten Fall kaufe ich es mir.

  • In den Bewerbungs-Beiträgen kann man gut sehen, wie groß die “Konkurrenz” ist - und wenn es mehrere Hundert Bewerbungen gibt, dann sind die Chancen einfach klein. Aber ich freu mich dann meist für die anderen.

1 Like

Natürlich hätte man sich sehr gefreut, allerdings musst du Geduld haben. Irgendwann wirst du bei einer Leserunde teilnehmen dürfen und dann ist die Freude nur noch so größer. Also bewerbe dich fleißig weiter, für die Bücher die dich interessieren. :stuck_out_tongue_winking_eye::sparkling_heart:

Ich bin da an sich recht entspannt,was Absagen angeht. Manchmal ist man schon etwas enttäuscht,wenn man ein Buch unbedingt lesen und mit den Leuten diskutieren will (war bei Cyber Trips so. Da war ich ausnahmsweise echt enttäuscht xD). Aber ansonsten freue ich mich,wenns klappt und wenn nicht,dann klappt es eben ein anderes mal ^^

4 Like